Tim Schröders konisches Gleitlager "FlexPad" mit Wind Power Monthly Goldmedaille „Best Drivetrain 2019" ausgezeichnet

  Patentiertes konisches Gleitlager im Einsatz Urheberrecht: MSE, CWD  

Als Teil von WEA-GLiTS, einem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projekt, wurde am CWD mit FlexPad ein neuartiges Gleitlagerkonzept entwickelt, das auf segmentierten Gleitlagern basiert. Es wurde mit der Intention getestet, als Hauptlager in Windenergieanlagen cconeingesetzt zu werden. Die konischen, gleitenden Oberflächen – die ausschlaggebende Eigenschaft des Konzepts – erlauben, dass nicht nur Radial- und Axialkräfte getragen werden sondern auch Biegemomente.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser ausgezeichneten Forschung!

  FlexPad: Konisches Gleitlager Urheberrecht: MSE, CWD FlexPad: Konisches Gleitlager
06.02.2020