Radiallagerprüfstände

  Radiallagerprüfständ Urheberrecht: MSE  

Die Radiallagerprüfstände des IME werden zur beschleunigten Untersuchung des Ermüdungsverhaltens von Rollen- und Kugellagern bis zu einem Innendurchmesser von 50 mm unter stationären Betriebsbedingungen eingesetzt. Die Belastung kann in Abhängigkeit des Prüfanbaus radial, axial und kombiniert radial-axial aufgebracht werden. Zur Überwachung und Abschaltung der Prüfungen werden die Prüftemperatur und das Schwingungssignal aufgezeichnet.