3D-Scan

  3D Scanner beim Scannen Urheberrecht: MSE

Am MSE werden Produkte mit Hilfe modernster Techniken analysiert, verbessert und weiterentwickelt. Ein optischer Scanner kann beispielsweise Objekte sowohl im teilautomatischen als auch im handgeführten Scanmodus mit einer Auflösung von bis zu 0,03 mm digitalisieren. Auf Basis einer fachgerechten Nachbearbeitung werden anschließend parametrische Bauteile und Baugruppen erzeugt, die ihrerseits die Grundlage für eine konstruktionsmethodisch fundierte Gestaltoptimierung bilden.
3D-Scan am MSE