Person

Markus Gilges

M. Sc. RWTH
Nicht verfügbar
Lehrstuhl und Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung

Adresse

Gebäude 1310

Raum 308

Schinkelstr. 10

52062 Aachen

Kontakt

WorkPhone
Telefon: +49 241 80 90860
 

Vita

Markus Gilges M.Sc. RWTH studierte von 2012 bis 2016 im Bachelorstudiengang Maschinenbau mit der Vertiefung „Entwicklung und Konstruktion“ an der Hochschule Niederrhein in Krefeld. Seine Bachelorarbeit mit dem Titel „Entwicklung und Konstruktion eines Prüfstandes für Untersetzungsgetriebe von hydraulischen Fahrmotoren“ absolvierte er im Unternehmen XCMG ERC GmbH. Im Anschluss folgte ein Masterstudium im Studiengang „Entwicklung und Konstruktion“ an der RWTH Aachen, welches er im Oktober 2020 erfolgreich abschloss. Seine Masterarbeit mit dem Titel „Experimental and model-based investigation of working pairs in adsorption chillers for sub-zero cooling“ schrieb er am Lehrstuhl für Technische Thermodynamik Aachen. Während seiner studentischen Laufbahn absolvierte Herr Gilges ein Semester an der California State University Long Beach in den USA und ein weiteres Semester am Instituto Tecnológico y de Estudios Superiores de Monterrey, Campus Guadalajara in Mexiko.

Seit Februar 2021 ist Herr Gilges als wissenschaftlicher Mitarbeiter am MSE im Bereich Lagertechnik tätig. Dort befasst er sich mit dem Einsatz von Gleitlagern in Antrieben eisgehender Schiffe.