Person

Patrick Jagla

M. Sc. RWTH
Lehrstuhl und Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung

Adresse

Gebäude 1220
Raum 216
Eilfschornsteinstr. 18
52062 Aachen

Kontakt

workPhone
Telefon: +49 241 80 27354
 

Vita

Patrick Jagla, M. Sc. RWTH, studierte zu Beginn den dualen Bachelorstudiengang Entwicklung und Konstruktion an der Hochschule Niederrhein in Kooperation mit der Firma Aker Solutions (heute MH Wirth). Das Duale Studium schloss er mit der Bachelorarbeit bei der Firma Loesche Energy System Ltd in England mit den Titel „Investigation into the Effects of Minor Design Changes to Optimise Gas Flow and to Reduce Pressure Drop in Vertical Roller Coal Mills“ ab. Anschließend folgte das Masterstudium mit der Vertiefungsrichtung Entwicklung und Konstruktion an der RWTH Aachen bis 2019. Seine Masterarbeit schrieb er am Fraunhofer Institut für Produktionstechnologie mit dem Titel „Geometrische Stabilisierung von Nickelfolien mittels mechanischer Vorspannung“.

Seit 2019 ist Herr Jagla am MSE als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Systems Engineering – Process Development tätig und befasst sich mit dem Thema Model Based Systems Engineering. Zudem betreut er die Lehrveranstaltung „Maschinengestaltung I“.