Systems Engineering - Design Methodology

Ansprechpartner

Walter Schmidt

Name

Walter Schmidt

Bereichsleiter SE - Design Methodology

Telefon

work
+49 241 80 27351

E-Mail

E-Mail
 

Die Konstruktion bestimmt den Großteil der Produktkosten. Das Konstruieren technischer Lösungen ist jedoch ein weitgehend kreativer Prozess, dessen Ergebnis stark vom Talent und der Erfahrung des Konstruierenden abhängt. Der großen Verantwortung hinsichtlich Produktqualität und -kosten stehen damit gleichzeitig nur unzureichende Einflussmöglichkeiten gegenüber.

Eine effektive Unterstützung im Produktentstehungsprozess bietet die Konstruktionssystematik. Sie beschreibt die Grundlagen zur methodischen Entwicklung und Gestaltung technischer Systeme sowie deren Elemente.
Im Bereich Systems Engineering - Design Methodology sind diese Methoden täglich bei der Neu- und Weiterentwicklung von Produkten im Einsatz und werden dadurch laufend validiert, optimiert und erweitert. Dafür werden über die Rechnerunterstützung hinaus die neuesten Technologien wie die Additive Fertigung und das Data-Mining eingesetzt.

Themenfelder:

  • Anforderungsmanagement
  • Systematische Innovation
  • Produktidentität und Design
  • Prototyping und Additive Fertigung
  • Variantenmanagement


abgeschlossene Forschungsprojekte: