Programmankündigung ATK2019

07.02.2019
Konferenzsaal mit Teilnehmern Urheberrecht: MSE, RWTH Aachen University


Traditionsreicher Erfahrungs- und Ideenaustausch zwischen Forschern, Entwicklern und Anwendern auf dem Gebiet der Antriebstechnik im Eurogress Aachen

 

Das Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung (MSE) der RWTH Aachen University veranstaltet am 12. und 13. März 2019 das 18. Antriebstechnische Kolloquium (ATK), welches seit 1987 im zweijährigen Turnus stattfindet. Dank zahlreicher Beitragsvorschläge konnte der Programmausschuss ein hochinteressantes Tagungsprogramm mit zahlreichen Fachbeiträgen aus folgenden Themenfeldern erarbeiten:

• Tribologie
• Systems Engineering
• Gleitlager
• Getriebeentwicklung
• Wälzlager
• Antriebssysteme mobiler Arbeitsmaschinen
• Elektrifizierung und Effizienz mobiler Arbeitsmaschinen
• Modellbildung und Simulation

Die Tagung und insbesondere auch die begleitende Fachausstellung bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Netzwerk zu potentiellen Kooperations- und Geschäftspartnern zu pflegen und auszubauen. Bei einer Institutsbesichtigung können Sie darüber hinaus die aktuellen Forschungsarbeiten und Entwicklungen des MSE aus verschiedenen Anwendungsbereichen kennenlernen.
Ihre Anmeldung nehmen wir gerne unter www.atk-aachen.de entgegen. Dort finden Sie zudem das detaillierte Tagungsprogramm.